Marktwirtschaft braucht starke Verbände
 Startseite   Themen   Soziale Sicherung  
 

Soziale Sicherung

Für die Sozialversicherungssysteme stellt die demografische Entwicklung die größte Herausforderung dar- sowohl für die Rentenversicherung, als auch für die Kranken- und Pflegeversicherung. Immer weniger Beitragszahlern stehen für immer mehr Leistungsempfänger ein. Die Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern (VUMV) setzt sich daher für eine Modernisierung der sozialen Sicherungssysteme ein. Dazu gehört das Eintreten für eine kapitalbasierte künftige Finanzierung der sozialen Sicherungssysteme um auf diese Weise eine Entkoppelung der Beiträge von den Entgelten der Arbeitnehmer zu erreichen. Im Rahmen der Sozialen Selbstverwaltung vertritt die VUMV die Interessen der Arbeitgeber im Land. Sie organisiert die Sozialwahlen und ist vorschlagsberechtigt für weitere sozialpolitische Gremien auf Landes- und Bundesebene.  Der Arbeitskreis Soziale Sicherung beschäftigt sich regelmäßig mit Fragen der Kranken-, der Pflege- und Rentenversicherung, der betrieblichen Altersvorsorge, der Unfallversicherung und des Arbeitsschutzes.